411 Vorschau gross
Bogeninhalt
Der Aufklärungsbogen Operative Versorgung einer distalen Handgelenksfraktur beschreibt anhand einer informativen Abbildung die operativen Möglichkeiten der Behandlung – Bohrdraht-Osteosynthese, offene und perkutane Verschraubung, Fixierung mittels Metallplatten oder äußerem Spanner (Fixateur externe) ggfs. mit Einbringen von Eigenknochen oder Antibiotika-Kugelketteneinlage. Alternative Methoden, Risiken und Komplikationen vervollständigen die Aufklärung, wie dies für die aktuelle Rechtsprechung erforderlich ist.
Kostenloses Muster-PDF

Diese Funktion steht nur für registrierte Nutzer zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich ein. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Hier geht es zur Registrierung. Und hier geht es über den Login zum Muster laden.

Gedruckt bestellen

Sie können diesen Bogen in gedruckter Form hier bestellen.

Digital herunterladen

Sie können den Bogen in unserem puls System direkt mit Patientendaten versehen und als PDF herunterladen.

Sie sind noch nicht am System angemeldet. Sie werden im nächsten Schritt zum Login weitergeleitet.
Sie haben noch keine Zugangsdaten? Hier geht es zur Registrierung.