402 Vorschau gross
Bogeninhalt
Der Aufklärungsbogen Kniegelenkendoprothese - Implantation eines künstlichen Kniegelenks informiert ausführlich anhand von 5 informativen Abbildungen über die anatomischen Strukturen, die verschiedenen Operationsverfahren
• unikondyläre Schlittenprothese (nicht geführter Oberflächenersatz),
• bikondyläre Schlittenprothese (Knie-TEP, Oberflächenersatz-Prothese
• teilgekoppelte Kniegelenk - Endoprothese (Rotationsendoprothese)
• gekoppelte bikondyläre Totalendoprothese
mit zementierter Verankerung, kombinierter Verankerung (Hybrid-Verankerung) oder zementfreier Verankerung. Der Ablauf, Erfolgsaussichten, Risiken und Komplikationen vervollständigen die Aufklärung, die der aktuellen Rechtsprechung entspricht.
Sprache
Aktuelle Edition
08-22-02

Turnus-gemäße Aktualisierung - Ergänzung Fokaler Gelenkflächenersatz

Letzte Bearbeitung am
01.02.2022 16:30:03
Seiten
8
EAN Code
4250112707786
In Fachgebieten
Kostenloses Muster-PDF

Diese Funktion steht nur für registrierte Nutzer zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich ein. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Hier geht es zur Registrierung. Und hier geht es über den Login zum Muster laden.

Gedruckt bestellen

Sie können diesen Bogen in gedruckter Form hier bestellen.

Digital herunterladen

Sie können den Bogen in unserem puls System direkt mit Patientendaten versehen und als PDF herunterladen.

Sie sind noch nicht am System angemeldet. Sie werden im nächsten Schritt zum Login weitergeleitet.
Sie haben noch keine Zugangsdaten? Hier geht es zur Registrierung.